Die 6c macht unsere Schule bunt.

Wir haben ein Graffiti-Projekt durchgeführt und geübt, wie man Graffiti zeichnet. Drei Kinder der Klasse waren dann bei einer Kinder-Jury. Dort haben sie Geld dafür beantragt , dass wir die Wand am Fußballplatz besprühen können. Wir haben 1195 € bekommen. Jeder aus der Klasse hat eine Graffiti-Skizze angefertigt. Wir haben dann abgestimmt und aus den Siegern einen großen Grundentwurf gemacht.

Wir haben einen Sprayer, der uns mit dem Projekt helfen sollte, engagiert und wollten loslegen. Aber durch Corona konnte er nicht kommen. Dabei hatten wir die Wand schon weiß grundiert. Deswegen haben wir beschlossen, im Frühling 2021 das Projekt zu beenden. Hoffentlich klappt das trotz Corona. Unser Graffiti soll an die Wand hinter der Schule am Fußballplatz. Da sehen es alle Leute, die von der Manteuffelstraße kommen.

Und bis dahin – haltet die Ohren steif, und bleibt gesund!

Eure Klasse 6c (Frieda und Lale)

WEITERE NEUIGKEITEN

Neueste Beiträge

Archiv

Kategorien

GDPR